top of page
  • AutorenbildMaciek

7 beste Foto- und Instagram-Spots in der Nähe von Interlaken, Schweiz

Aktualisiert: 26. Okt. 2023

Das kleine, aber geschäftige Interlaken ist das Tor zu den Schweizer Alpen und insbesondere zu den besten Aussichten im Berner Oberland. Mit einem ausgezeichneten Verkehrsnetz, einer enormen Anzahl von Hotels und Restaurants ist Interlaken lebendiger als selbst größere Städte in der Schweiz. Aber das, was Sie am meisten interessiert, ist die alpine Landschaft und die spektakulären Ausblicke. Dafür sind Sie hier genau richtig!


Übersetzt mit DeepL.com


Sobald Sie hier angekommen sind, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Einige sind offensichtlich, wie das Lauterbrunnental, andere sind weniger bekannt. Hier ist die Liste der Orte, die Sie vielleicht besuchen möchten, um Ihr Instagram-Profil mit märchenhaften Orten, Bergen, Gletschern und Zügen aufzupeppen - einfach die Schweiz von ihrer besten Seite.


Die besten Instagram-Spots rund um Interlaken:

  1. Harder Kulm

  2. Spaziergang in Lauterbrunnen

  3. Wengen Trail

  4. Männlichen

  5. Grindelwald First

  6. Brienzersee und Iseltwald

  7. Jungfraujoch


 

Harder Kulm - der nächstgelegene Instagram-Fotospot in Interlaken

Es ist der bequemste Ort für einen Besuch in Interlaken, und um ehrlich zu sein in der Schweiz. Die Standseilbahn ist von früh morgens bis spät abends in Betrieb. Das Restaurant an der Spitze serviert leckere Schweizer Gerichte (Fondue ist der Klassiker hier) und Sie können die Aussicht von einer großen Terrasse genießen, während Sie essen.


Die Plattform ist jedoch sehr überfüllt, daher ist Geduld gefragt.


Berner Oberland - Foto vom Harder Kulm, Interlaken
Reisefotografie am Harder Kulm, Interlaken

 


Spaziergang um Lauterbrunnen für das beste Reisefoto aus der Schweiz

Bevor Sie auf den Zug nach Wengen aufspringen, sollten Sie einen 30-minütigen Spaziergang um Lauterbrunnen machen und eines der spektakulärsten Täler der Welt von unten betrachten. Hier gibt es alles: eine kleine Kirche, Wasserfälle, senkrechte Felsen und Gletscher. Ganz zu schweigen von Kühen auf grünen Weiden. Oder... Schnee im Winter.


Es gibt eine schnelle und direkte Zugverbindung zwischen Interlaken und Lauterbrunnen. In Anbetracht der Tatsache, dass es im Sommer extrem schwierig ist, hier ein Auto zu parken, ist der Zug sehr zu empfehlen. Sie können auch Park-n-Ride in Wilderswill benutzen (vor allem nach 12:00 Uhr am Wochenende).


Lauterbrunnen im Winter - Fotospot

 


Wengen - märchenhafter Ort in den Schweizer Alpen

Neben Zermatt und St. Moritz ist Wengen der Ort, an dem alle Touristen sein wollen. Allerdings gehen nur wenige für einen Spaziergang außerhalb des Dorfes Gebäude. Wenn Sie die Postkartenansichten sehen wollen, können Sie nicht einer von ihnen sein. Nehmen Sie Ihre Wanderschuhe (nehmen Sie immer Wanderschuhe mit in die Schweiz) und folgen Sie dem markierten Weg (der mit dem Fernglassymbol). Das erste Fotomotiv befindet sich direkt vor einer Kirche, die nächsten befinden sich entlang des Panoramaweges.


Meiner Meinung nach ist Wengen einer der Orte mit den meisten Instagram-Fotos auf der Welt, nicht nur in der Schweiz oder in Interlaken. Es gibt zahlreiche Fotospots und Orte, die das ganze Jahr über wunderschön sind. Man kann hier locker 5-7 Stunden mit einer Kamera spazieren gehen und die besten Fotos seines Lebens machen!


Wenn Sie Lauterbrunnen erkundet haben, nehmen Sie einen Zug nach Wengen. Und für die besten Aussichten - wandern Sie hinunter.



Follow us on Instagram
 

Männlichen - wahrhaft königlicher Fotospot

Es ist nicht der beliebteste Ort zum Fotografieren, einfach weil er nicht auf dem ausgetretenen Pfad zum Jungfraujoch liegt. In allen Broschüren steht, dass man zum Jungfraujoch gehen soll, aber nur wenige erwähnen einen Besuch auf dem Männlichen. So war es auch bei uns, wir sind bei unserem 8. oder 10. Besuch in Wengen hierher gefahren. Und im Ernst, ich bereue es, es so spät gemacht zu haben. Hier hat man den besten Aussichtspunkt auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Der Weg dorthin wird Royal Walk genannt.


Man kann ihn von Grindelwald oder Wengen aus mit der Seilbahn erreichen. Ich empfehle jedoch, von der Kleinen Scheidegg zum Männlichen zu wandern - ein einfacher und malerischer Weg.


Mannlichen Fotostelle



Grindelwald Zuerst für Instagram-Fotos mit einem kleinen Nervenkitzel

Der Tissot Walk an der Bergstation der Seilbahn ist der beste Thrill Walk in der Schweiz (zwei andere, die ich empfehlen kann, sind in Birg / Schilthorn und Titlis). Es hat eine Hängebrücke, Gangway und eine spiralförmige Plattform hing über einer Klippe. Von hier aus kann man den Eiger und teilweise die Jungfrau sehen. Der schönste Gipfel ist jedoch das Schreckhorn mit seiner Pyramidenform. Wenn Sie Zeit haben, können Sie eine Wanderung zum Bachalpsee oder sogar zum Faulhorn unternehmen, um noch mehr Aussicht zu genießen.


Von Interlaken aus können Sie mit dem Zug nach Grindelwald fahren und dann mit der Seilbahn auf den First (nach einem Spaziergang durch den Ort).


Instagram-Spot in Grindelwald, Schweiz

 

Brienzersee und Iseltwald - das See-Erlebnis

Wenn Sie vom Wandern und Spazierengehen müde sind, ist ein Tagesausflug an den See eine gute Idee. Nehmen Sie Ihr Auto oder kaufen Sie ein Ticket für ein Dampfschiff (ja, im Sommer fährt ein viktorianisches Dampfschiff auf dem See) und besuchen Sie Brienz und Iseltwald. Im August sollte das Wasser warm genug für ein entspannendes Bad sein. Ein Picknick am Nordufer ist ein Muss.


Sie können Iseltwald von Interlaken aus mit dem Schiff (eine sehr schöne Schifffahrt) oder mit dem Auto erreichen - auch eine tolle Idee für einen Roadtrip um den Brienzersee oder sogar nach Thun.


Brienzersee, Iseltwald Fotostelle

 


Das Jungfraujoch - das Must-See im Berner Oberland

Ich habe sehr gemischte Gefühle zu diesem Ort. Ja, er sollte auf der Bucket List stehen. Ja, er ist beeindruckend. Ja, er ist einzigartig. Ja, man kann hier mitten im Sommer auf einem Gletscher (Firn, um genau zu sein) spazieren gehen, nur mit einem T-Shirt bekleidet. Ja.... es ist das teuerste Ticket für den vollsten Zug der Schweiz. Rechnen Sie selbst nach und treffen Sie Ihre Entscheidung.


Wenn die Antwort "Ja, ich möchte dorthin" lautet, finden Sie hier einige...


Tipps für Ihre Reise auf das Jungfraujoch:
  1. Kaufen Sie Ihr Ticket nicht zu früh - Berge sind Berge und das Wetter lässt sich nicht genau vorhersagen. Sie wollen nicht fast 200 CHF für eine Fahrt im Nebel ausgeben. Prüfen Sie stattdessen die Wettervorhersage ein oder zwei Tage vorher. Oder noch besser: Schauen Sie am Morgen auf eine Webcam, und wenn der Himmel klar ist, kaufen Sie ein Billett online auf SBB.ch

  2. Das Ticket ist teuer, und weder mit dem Swiss Pass noch mit einem anderen Fahrausweis haben Sie freie Fahrt. Sie können nur mit einer 50%igen Ermäßigung rechnen, die auch von HalbTax gewährt wird. Aber es gibt einen Trick - Tickets für den frühen Morgen sind billiger, Sie müssen nur früh herunterkommen - verfügbar auf on www.jungfrau.ch.

  3. Kaufen Sie eine Rückreiseticket, um Überraschungen bei der Kontrolle zu vermeiden. Der Zug zum Jungfraujoch ist, nach Schweizer Standard, eine reguläre Zugverbindung. Manche Leute fahren in eine Richtung - zum Bergsteigen, Skitourengehen usw. Wenn Sie dort nicht in einem Zelt übernachten wollen, sollten Sie das Rückfahrticket nicht vergessen. Es gibt keinen Weg hinunter nach Wengen, Grindelwald oder Interlaken.

  4. Die Aussichtsplattform des Jungfraujochs, die Sphinx, liegt auf 3571 m, Interlaken auf 570 m. Das sind 3000 m Höhenunterschied, die Sie im Zug sitzend in weniger als zwei Stunden "erklimmen" werden. Ein besseres Rezept für Höhenkrankheit gibt es nicht. Um Müdigkeit und andere, schwerwiegendere Symptome zu vermeiden, sollten Sie sich vorbereiten und einen Tag vorher einige Wanderungen oberhalb von 2000 m unternehmen - Grindelwald oder Mürren eignen sich hervorragend dafür.

  5. Nehmen Sie eine Sonnenbrille und Sonnencreme mit.

  6. Wander zur Mönchsjochhütte.


Jungfraujoch, Interlaken, Schweiz

 

Unser Foto- und Reiseführer für Interlaken oder das Berner Oberland (mit Interlaken, Wengen und Grindelwald)


Wenn Sie keine Lust haben, die genauen GPS-Standorte aller oben gezeigten Fotos zu suchen, kaufen Sie einfach unser Ebook und lesen Sie die Anmerkungen zu jedem einzelnen Spot. Um fantastische Inhalte für einen Instagram-Post zu haben, muss man nicht nur am richtigen Ort sein. Es kommt auch auf die Tages- und Jahreszeit an. Wir haben diese Recherchen für uns selbst durchgeführt und geben unser Wissen nun an Sie weiter.





Follow us on Instagram



721 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page